Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » 101-143 » Band 116: Der Mitternachtsteufel von Earl Warren » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3565

Band 116: Der Mitternachtsteufel von Earl Warren Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




In den Bergen lag Schnee, und ein eisiger Wind pfiff über die Ebene. Krähenschwärme flogen über Akademgorodok, der Wissenschaftlerstadt, fünfundzwanzig Kilometer nordöstlich von Nowosibirsk. Dr. Wassilij Wassiliew schaute aus dem Thermophenfenster des Sitzungssaales auf die kahlen Bäume im Park des Alexander-Newskij-Instituts. Hinter ihm diskutierten seine zwölf Kollegen - wie er ausgebildete Parapsychologen. Jeder von ihnen war außerdem noch eine Kapazität auf einem anderen Gebiet. Trotzdem waren sie dumm! Sie wußten von nichts. Sie begriffen die einfachsten Dinge nicht, und das Rätsel von Dscheskajan war für sie völlig unlösbar; das Rätsel des Dorfes im westlichen Pamik, in dem viele Bewohner übernatürliche Fähigkeiten besaßen, die schon seit Jahren die Parapsychologen in Atem hielten. Jetzt war dort etwas Ungeheuerliches geschehen.



Verfasst von Earl Warren (= Walter Appel)

Titelbild von Esteban Maroto

Erschienen am 09.11.1975

__________________

"Aber die Lungenentzündung", schrie der Landstreicher entsetzt.
"Ich starb heute morgen in Crawley", sagte der Junge.

(Richard Middleton: Auf der Landstraße)

08.12.2013 15:26 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum