Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » 101-143 » Band 106: Der Tod aus der Zauberkugel von Neal Davenport » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3588

Band 106: Der Tod aus der Zauberkugel von Neal Davenport Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




An meinen neuen Körper hatte ich mich noch immer nicht richtig gewöhnt. Ich hatte die Gestalt eines Kappas angenommen, der ein Dämon des Meeres war und auch Affe des Meeres genannt wurde. Ich war ungefähr ein Meter sechzig groß, der hagere Körper war mit einem blau-schillernden Pelz bedeckt, die Arme und Beine waren unendlich dürr. Zwischen den Fingern und Zehen befanden sich Schwimmhäute. Der Kopf war alles andere als hübsch; er sah einem Affenschädel ähnlich. Starre Fischaugen, spitze Ohren, die wie Haifischflossen aussahen und das karpfenähnliche Maul trugen auch nicht zu meiner Verschönerung bei. In der Maske des Kappas war es mir gelungen, Abi Flindt und Yoshi zu befreien, doch der Däne hatte sich, nachdem er aus seiner Bewußtlosigkeit erwacht war, auf den echten Kappa gestürzt und hatte ihn erstochen. Im letzten Augenblick war ich seinem Angriff entkommen.




Verfasst von Neal Davenport (= Kurt Luif)

Titelbild von Nikolai Lutohin

Erschienen am 31.08.1976

__________________
Das Haus war ganz still. In weiter Ferne sauste der Wind mit seiner letzten Fracht Fledermäuse über einen Hügel, tönend und zirpend.

08.12.2013 14:10 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum