Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » 51-100 » Band 61: In der Gewalt der Schneemenschen von Neal Davenport » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3573

Band 61: In der Gewalt der Schneemenschen von Neal Davenport Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Gregor Yameshi stemmte sich gegen den Schneesturm. Immer wieder mußte er stehenbleiben; er schmiegte sich an die hohe, bezwingbar scheinende Steilwand. Der Schnee fiel so dicht, daß er kaum einen Meter sehen konnte. Von den vier Sherpas, die ihn begleiteten, sah er nichts. Eine weitere Suche ist bei diesem scheußlichen Wetter unmöglich geworden, dachte er. Ich muß versuchen, so rasch wie möglich ins Lager zurückzukommen. Aber eine Rückkehr war bei diesem Wetter auch nicht so einfach. Vor weniger als seiner Stunde hatte er einen trügerischen Gletscher durchquert. Bei diesem Schneesturm würde er kaum die tückischen Spalten erkennen können, es war besser, abzuwarten, bis der Sturm sich ausgetobt hatte.



Verfasst von Neal Davenport (= Kurt Luif)

TItelbild von

Erschienen 21.10.1975

__________________

"Aber die Lungenentzündung", schrie der Landstreicher entsetzt.
"Ich starb heute morgen in Crawley", sagte der Junge.

(Richard Middleton: Auf der Landstraße)

01.12.2013 10:42 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Maphi Maphi ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1451

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Dorian und Coco sind weiterhin auf der Suche nach der Hexe Hekate.
Eine Spur führt sie nach Nepal, wo sie zu einer Expedition von Jeff Parker stossen
, der auf der suche nach den Yetis ist.

Der Schreibstil von Neal Davenport liegt mir, glaube ich, sehr. Dieser Roman lies sich
ohne Pause flüssig lesen. Die Story war sehr gut aufgebaut.

20.08.2014 20:20 Maphi ist offline Email an Maphi senden Beiträge von Maphi suchen Nehmen Sie Maphi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3573

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

...vor allem nimmt die Serie ab hier wieder richtig Fahrt auf, und die Handlung wird endlich wieder zyklenhafter. Gerade die Romane bis Band 65 lese ich noch immer mit der gleichen Begeisterung.

__________________

"Aber die Lungenentzündung", schrie der Landstreicher entsetzt.
"Ich starb heute morgen in Crawley", sagte der Junge.

(Richard Middleton: Auf der Landstraße)

20.08.2014 21:28 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Estrangain Estrangain ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1431

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Endlich wieder ein Davenport!
Hier zeigt er mal wieder was er am besten kann: mit knappen Worten eine spannende Story erzählen und das so ganz mit einer Menge Lokalkolorit versehen.
Flüssig geschrieben und nie langweilig. Es gibt sogar ein kurzes Wiedersehen mit einer interessanten Figur aus vergangenen Tagen, die aber leider...
... Bitte selber nachlesenAugenzwinkern
Freue mich schon auf die nächsten Bände!
Zum Cover:
Eher trashig, aber dafür typisch Siebziger-Jahre-Flair

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und...42141035869037/

17.09.2014 14:17 Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Talis Talis ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 1413

RE: Band 61: In der Gewalt der Schneemenschen von Neal Davenport Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Das Dämonenkiller-Titelbild ist auch auf dem Taschenbuch "Mountains at the bottom ouf the world" von Ian Cameron veröffentlicht worden.

06.05.2017 17:48 Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum