Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Phantastische Literatur » Phantastische Literatur Bd. 25: Baphomet von Franz Spunda » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Waldfee Waldfee ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 17.07.2013
Beiträge: 556

Phantastische Literatur Bd. 25: Baphomet von Franz Spunda Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Ein junger Adept der Magie entdeckt unter dem Erbe seiner Familie den legendären Stein der Weisen und die Königliche Tinktur. Zwischen ihm und dem geheimnisvollen Templerorden kommt es zum Kampf um die magischen Machtmittel. Doch beide Seiten in diesem Duell geraten immer mehr unter den Einfluss des Bocksgottes Baphomet, dem geheimen Herrn der Templer. Gegen die dunkle Macht Baphomets kann niemand etwas ausrichtenm bis auf die allumfassende Liebe, wie sie sich zwischen dem Adepten und einer jungen Hexe entwickelt...

Franz Spunda (1890 - 1963) gehört mit Meyrink, Strobl, Kubin und Perutz zu der Gruppe österreichischer Schriftsteller, die sich im ersten Drittel dieses Jahrhunderts mit mystischen und phantastischen Themen befaßten. Völlig unverdient ist Spunda rasch in Vergessenheit geraten, besonder seine mystisch-phantastischen Werke, die sich durch Spannung und Lebendigkeut auszeichnen. Sie erscheinen bei Bastei-Lübbe jetzt zum ersten Mal im Taschenbuch.


Baphomet


Ein alchemistischer Roman

von Franz Spunda

Einführung von Michael Görden

Mit Illustrationen von Johann Peterka

266 Seiten

Bastei Taschenbuch Bd. 72025 = Phantastische Literatur Bd. 25

Erschienen 1983

__________________
"Rosebud" C.F.Kane

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Waldfee am 31.08.2016 22:49.

31.08.2016 22:20 Waldfee ist offline Email an Waldfee senden Beiträge von Waldfee suchen Nehmen Sie Waldfee in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum