Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Phantastische Literatur » Phantastische Literatur Bd. 5: Dr. Jekyll & Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Waldfee Waldfee ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 17.07.2013
Beiträge: 556

Phantastische Literatur Bd. 5: Dr. Jekyll & Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Eine Droge verwandelt den wohlanständigen Dr. Jekyll in den monströsen Schurken Mr. Hyde. Verzweifelt kämpft Jekyll, der sich zunächst noch nach freiem Willen zurückverwandeln kann, gegen den bösen Einfluß seines zweiten Ich und geht schließlich an seiner Persönlichkeitsspaltung zugrunde.

Der Schotte Robert Louis Stevenson schuf mit dieser Geschichte einen Klassiker des Unheimlichen, einen phantastischen Mythos, der in einem Atemzug mit DRACULA und FRANKENSTEIN zu nennen ist. Er nahm damit aber auch einen Blick in die seelischen Abgründe des Menschen vorweg, die wenige Jahrzehnte später die Psychoanalyse auszuloten begann.

Außerdem enthält dieser Band die Erzählungen: OLALA [sic!], DIE LEICHENDIEBE und MARKHEIM

Dr. Jekyll & Mr. Hyde
& andere Schauergeschichten


Phantastische Geschichten

Enthält:

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll & Mr. Hyde

Der Leichenräuber

Olalla

Markheim


von Robert Louis Stevenson

Originaltitel: Dr. Jeckyll & Mr. Hyde Ollala [sic!] Markheim The Body Snatchers, 1886 1885 1885 1884

Aus dem Englischen von Waltraud Götting

Einführung von Michael Görden

Titelillustration von Roland Winkler

Mit Illustrationen von Klaus D. Schiemann

205 Seiten

Bastei Taschenbuch Bd. 72005 = Phantastische Literatur Bd. 5

Erschienen 1981



Man beachte, dass das Buch uns die Geschichte Olalla in drei (!) verschiedenen Schreibweisen präsentiert; sowohl auf dem Klappentext, als auch im Impressum ist der Titel dabei falsch wiedergegeben, lediglich im Inhaltsverzeichnis wurde sich auf die richtige Schreibweise besonnen

__________________
"Rosebud" C.F.Kane

27.08.2016 19:06 Waldfee ist offline Email an Waldfee senden Beiträge von Waldfee suchen Nehmen Sie Waldfee in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum