Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Phantastische Literatur » Phantastische Literatur Bd. 3: Das Tor im Meer von Jean Ray » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Waldfee Waldfee ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 17.07.2013
Beiträge: 556

Phantastische Literatur Bd. 3: Das Tor im Meer von Jean Ray Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Jean Ray, der seine ersten Erzählungen in den zwanziger Jahren dieses Jahrhunderts veröffentlichte, ist einer der bedeutendsten flämischen Phantasten. Er selbst scheint dabei eine ebenso phantastische Figur zu sein wie die meisten seiner Helden, denn seine Leser vermuten in ihm einen Abenteurer, Piraten und Schmuggler, ohne daß etwas Genaues über seinen Lebensweg bekannt ist.
Ray wurde in Deutschland besonders durch seinen mit Orson Welles verfilmten unheimlichen Roman MALPERTUIS bekannt. In den beiden hier vorgelegten Erzählungen beschwört er die Schrecken der Meere. Eine unheimliche Rasse vom Meeresgrund macht sich an einen betrunkenen Schulmeister heran und eine Schulklasse stößt auf das Tor zu einem geheimnisvollen Unterwasserreich, das vor Jahrtausenden von Außerirdischen errichtet wurde.


Das Tor im Meer

Phantastische Geschichten

Enthält:

Das Geheimnis der Sargassen

Das Tor im Meer

von Jean Ray (= Raymundus Joannes de Kremer)

Originaltitel: Le secret des Sargasses *

Aus dem Französischen von Rudolf Mühlstrasser

Einführung von Jörg Weigand

Titelillustration von Roland Winkler

Mit 6 Illustrationen von Themistokles Kanelakis

223 Seiten

Bastei Taschenbuch Bd. 72003 = Phantastische Literatur Bd. 3

Erschienen 1981


Deutsche Erstveröffentlichung



* Die Angabe des Originaltitels erfolgt nach dem Impressum; nicht ganz unproblematisch, da Ray sowohl auf französisch, als auch auf niederländisch veröffentlichte. Auch wenn hier ein französischer Originaltitel angegeben wurde, kann es sch bei der zu Grunde liegenden Vorlage bereits um eine Übersetzung aus dem niederländischen handeln

__________________
"Rosebud" C.F.Kane

27.08.2016 18:25 Waldfee ist offline Email an Waldfee senden Beiträge von Waldfee suchen Nehmen Sie Waldfee in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum