(EP)ROM ECKE
Zurück   Index    FAQ        4 User online       


logo Auf dieser Seite finden sie eine kleine Sammlung nützlicher ROM-Images, die die Erweiterung und Restaurierung der alten Commodore Hardware erleichtern soll. Es werden immer Software für Eprommer und ROM-Images gesucht !


Weitere Seiten

Eprommer Info Seite

TIPP
Ein Fehler der immer und immer wieder gemacht wird. ;) : Viele Images sind binaere Abbilder der originalen ICs. Der C64 benoetigt jedoch 2Byte fuer eine Ladeadresse und zweigt diese beim Nichtvorhandensein vom Image ab. Deshalb immer die Laenge der Brennfiles pruefen. Ein 8K-ROM , welches mit dem C64 gebrannt werden soll, muss also : 8*1024 = 8192 + 2 Byte : 8194 ! Bytes lang sein !
Dummerweise gibt es hier natuerlich ebenfalls Ausnahmen. Daher immer pruefen wie lang das Image nach dem Laden der Brennersoftware ist. Wenn 2 Byte fehlen, liegt es am eben beschriebenen Problem.

 
 
      D64
 Software  
Mico-Maxi-Prommer II  Download Software
Mico-Maxi-Prommer III  Download Software V1.1
Vesuv64  Download Software

 Firmwares C64-1541  
 SpeedDOS+ 40 Tracks  korrigierte Version des parallelen Fastloaders. [ Directory ]
 Floppy ROMs  Diverse Floppy-ROMs.[ Directory ]
 Beast System / Power DOS  Beast Sytem und Power DOS in einem Kernal Image
 SpeedDos  Eine weitere SpeedDOS Version
 Hypra Cent Basic  Hypra Cent Basic Kernal (?)
 EXOS V3  EXOS V3 Fastloader
 Cockroach ROM V1  Fastloader
 GS-64 Kernal ROM  16K und 8K Kernal Split

 MISC  
 Turbo Trans V3  Turbo Trans V3 Floppy + Cartridge ROMs
 Turbo Trans V3.1  Turbo Trans V3.1 Floppy + Cartridge ROMs
 Prologic DOS Classic  C64: Cartridge 1541: MMU & Kernal
 Turbo Access V2.6   Turbo Access V2.6/7  Turbo Access Floppy + Cartridge ROMs V2.6 / V2.7 Floppy ROM , Cartridge missing !
 Floppy 8280 ROMs  Floppy ROMs for 8'Drive CBM8280
 MPS 802 ROMs  Special ROMs for MPS-802 Printer

 CBM ROMs  
 MOS 317053-01  ?
 MOS 251968-01  1541-II ROM
 MOS 310654-05  Letzte und korrigierte Version des 1571 ROM

 PET  
 PET ROM Package  ROM -20/-23 sind C64 Brennfiles. Die anderen Dateien im Archiv sind binäre Abbilder der Originale.
 Speed Dos 8032 SK  Speed DOS for CBM 8032 SK, Floppy ROM(s) missing

 C16, Plus/4  
 C16 Cartridge Fastloader  Sehr schneller Modul-Fastloader mit eingebauten ASM-Monitor.
 Plus/4 Logo Cartridge  Eine Programmiersprache fuer Einsteiger auf Modul.
 DIN Char Plus/4  DIN-Charset ROM fuer Plus/4
 MOS 318006-01  Commodore 16 BASIC V3.5 (C16,Plus/4)

 C64/C128 Cartridge  
 Boot Cartridge  Laedt nach einem Reset den ersten File des Disk. Simpler Boot.
 DOC64  Diagnose Cartridge fuer C64
 Comal 80 (C128)  Dump des seltenen C128 Comal 80 Moduls



 ROM Adapter
Grundlagen
Layout

Zum Anschauen anklicken.

Achtung  ! Die Abbildung zeigt die Platinenunterseite. 
Material :
 
# kleine Leiterplatte oder Lochrasterplatine 
# Sockel 28Pol
# Sockelleiste 2x12Pol.
# 30cm 2 adrige Litze
# Schalter 
# Widerstand 450 Ohm


 Eprom-Karte zum Niedrig-Preis
Grundlagen
Der C64 verfügt am Epansionsport über 2 Pins für extene Speichererweiterungen, im Bereich von $8000-$A000. Diese beiden Leitungen werden als Ex-ROM und ROML bezeichnet. Wird EX-ROM auf Masse gelegt, so schaltet das rechnerinterne RAM ab und ROML führt einen Low-Pegel.
Dieser Low-Pegel wird bei der folgenden Schaltung als Chip-Select verwendet. Das heißt, werden die Eprom-Pins CS und OE auf 0 Volt gelegt, so ist das Eprom aktiviert und die darin gespeicherten Daten können vom Rechner geladen werden. Da der C64 über 2 Signale nur 8 Kilobyte adressieren kann, verlaufen lediglich die Leitungen A0-A12 zu Adreßbus (A13 Adreßleitungen = 8 KByte).

Mit A13 und A14 des Eproms wird eine 8 Kbyte-Bank ausgewählt. Um sicherzustellen, daß an A13 und A14 ein definierter Pegel anliegt, muß an beiden jeweils ein Pull-Up-Widerstand von 10KOhm auf 5 Volt gelegt werden. Ein 100nF-Kondensator  dient zur Glättung der Betriebsspannung.
Cartridge Bauteile

R1, R2,R4 : 10k Widerstand
R3 : 330 Ohm Widerstand
C1: 100n Kondensator

Eprom : 2764 - 27256

Quelle : RUN / Januar 1988

TIPP

Wer auf der Suche nach einem Bausatz oder eine Lösung mit Flash-ROM ist, sollte mal die Seite von Nicolas Welte besuchen. Dort können Bausätze und Material bestellt werden.

Link : http://www.x1541.de



© 1999-2019 Retro-CMS by M. Sachse http://www.cbmhardware.de